Eltern - Villa Kunterbunt e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Eltern

Eltern
Als familienergänzende Institution sind wir, zum Besten des Kindes, auf eine gute Kooperation mit den Eltern angewiesen. Dieses ist vom Gesetzgeber so vorgesehen, wird aber auch von uns rückhaltlos bejaht. Die Kooperation findet auf unterschiedlichen Ebenen immer da statt, wo Gespräche über das Kind geführt werden.

Elterngespräche
Das erste Elterngespräch im Kindergarten ist in der Regel das Anmeldegespräch. Im Alltag der Kita finden häufig die sog. „Tür- und Angelgespräche“ statt, in denen kurz besondere Ereignisse des Tages angesprochen werden. Sie ersetzen in keinem Fall ein ausführliches Elterngespräch. Dieses findet bei uns mindestens einmal jährlich statt. Auf Anfrage der Eltern oder der ErzieherInnen kann dies aber auch häufiger sein.

Elternabende
In jedem Kindergartenjahr finden Elternabende statt. Es gibt gruppeninterne und gruppenübergreifende Elternabende. Während an den gruppeninternen Abenden das Gruppengeschehen im Vordergrund steht, geht es an den gruppenübergreifenden Elternabenden entweder um Einrichtungsbelange, z.B. Elternratswahlen, Erweiterung o.ä., oder um Sachthemen, zu denen auch externe ReferentInnen geladen werden können.
Punkt Komma Strich Trenner

Elterninitiative

Elterninitiative
Träger unserer Kita ist eine Elterninitiative.
Laut Satzung wird der Vorstand alle 2 Jahre neu gewählt oder bestätigt. Dieser steht in enger Verbindung mit dem Team und erhält durch regelmäßig stattfindende Gespräche und Treffen Einblick in die pädagogische Arbeit.
Der Trägerverein hat sich dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband angeschlossen und wird von diesem betreut und beraten.

Vorstand
Der im Rhythmus von maximal 2 Jahren neugewählte oder bestätigte Vorstand des Elternvereines besteht aus bis zu 7 Personen: erste/r und zweite/r Vorsitzende/r, SchriftführerIn, Kassenwart/wärtin und bis zu 3 Springern. Dem Vorstand obliegt die wirtschaftliche Verwaltung der Einrichtung und weite Teile der Öffentlichkeitsarbeit. Er hält auf verwaltender Ebene Kontakt zum städtischen Jugendamt und dem DPWV.
Beschlüsse zu Neueinstellungen und Kündigungen werden nach Absprache mit der Leitung getroffen. Auch steht er in enger Verbindung mit dem Team und erhält durch regelmäßig stattfindende Gespräche Einblick in die pädagogische Arbeit.
Punkt Komma Strich Trenner

Elternrat

Als vermittelndes Gremium zwischen MitarbeiterInnen, Eltern und Vorstand agiert der Elternrat. Er wird auf dem ersten Elternabend des jeweiligen Kindergartenjahres für ein Jahr gewählt. In jeder Gruppe gibt es eine/n Vertreter/in und eine/n Stellvertreter/in. Wir begrüßen es, wenn der Elternrat sich aktiv mit Anregungen, Informationen oder auch eigenen Aktionen am Leben in der Kita beteiligt.
Punkt Komma Strich Trenner

Mitarbeit

Als Mitglieder eines Elternvereins sind diejenigen, deren Kind in der Tagesstätte betreut wird, zur Ableistung von Arbeitsstunden verpflichtet. Die Stunden, welche monatlich abzuleisten sind, werden vom Vorstand festgelegt. Notwendige Tätigkeiten sind Vorstand, Elternrat, Küchen-, Handwerks-, Näh- und Gartengruppe sowie Öffentlichkeitsarbeit und der Elterndienst.
Punkt Komma Strich Trenner

Kosten

Die Villa Kunterbunt e.V. ist eine private Tageseinrichtung für Kinder, die 1991 aus einer Elterninitiative hervorgegangen ist. Im Gegensatz zu den kirchlichen und kommunalen Einrichtungen bringen hier die Mitglieder des Trägervereins einen Anteil der finanziellen Mittel zum Betrieb selber auf. Land, Kreis, und Stadt steuern Zuschüsse dazu.
Der Monatsbeitrag besteht aus zwei Leistungen
  • an das Jugendamt
  • an die Einrichtung
Die aktuellen Beiträge entnehmen Sie bitte unserem Infoblatt.
Punkt Komma Strich Trenner

Anmeldung

Persönlich bei Beate (Leiterin) nach telefonischer Absprache: 02205 - 3553
Punkt Komma Strich Trenner
Zurück zum Seiteninhalt